Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Gemeinsam für Autonomie im Alter

Bildergalerie (6 Bilder)

2. Verbundtreffen Autonomie im Alter

Nach knapp eineinhalb Jahren ziehen Forscher*innen des Verbundes Autonomie im Alter Bilanz. Am 15.Juni trafen sie sich im DZNE  in Magdeburg erneut zur inhaltlichen Diskussion zu den Themen:

Im Anschluss an die Impulsvorträge von Franziska Wolf (TTZ, EU-Hochschulnetzwerk Sachsen-Anhalt), Dr. Thomas Neumann (Wirtschaftsforschung, Med. Fak. OvGU), Dr. Antje Wieder (KKS-Magdeburg), Dr. Patrick Jahn (Pflegewissenschaften  MLU),  und Prof. Dr. Ulrich Fischer-Hirchert (Technikforschung HS Harz) folgte in zwei Vernetzungswerkstätten zu den Themen "Zukunft des Verbundes AiA" und "Wissenschaftlicher Nachwuchs im Verbund" nach reichhaltigem Input ein reger Austausch an neuen Ideen und Strategien für die kommenden Projektphasen. Ein drittes Verbundtreffen wird im Frühjahr 2018 stattfinden.

Hierzu finden Sie einen Beitrag in der 04/2017 Ausgabe der UMMD (Universitätsmedizin Magdeburg).

1. Verbundtreffen Autonomie im Alter

Am 13.10.2016 fanden sich die Mitwirkenden der Projekte zum 1. Verbundtreffen im Leibniz-Institut für Neurobiologie in Magdeburg zusammen. In einer Vernetzungswerkstatt tauschten sich die Mitwirkenden über ihre Forschungstätigkeiten aus.

Folgende gemeinsame Ziele trugen die Teilnehmer_innen in der Vernetzungswerkstatt zusammen:


Seite als RSS abonnieren Seite als RSS abonnieren
Letzte Änderung: 30.10.2017 - Ansprechpartner: Julia Piel
 
 
 
 
Kontakt
Zentralprojekt AiA
Projektleitung:
Dr. Astrid Eich-Krohm
Institut für Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie (ISMG)
Leipziger Str. 44
39120 Magdeburg
Tel.: (0) 391 61-24322
E-Mail: astrid.eich-krohm@med.ovgu.de
 
 
 
 
AiA_Logo_neu

Logos